Ger / Eng


News

Ihre sichere & eigene Cloud mit Kinder- und Jugendschutz!

IT-unterstütztes Lernen ist heutzutage ein wichtiger Bestandteil pädagogischer Konzepte. Sie möchten Computer in einer Klasse, oder sogar alle Computer Ihrer Schule für den Unterricht sicher und modern nutzbar machen? Ihre Daten und Internetnutzungen müssen jedoch immer geschützt sein und daher wollen Sie auf keinen Fall Ihre Daten jemandem anvertrauen, der diese an einem unbekannten Ort, mit unbekannten Rahmenbedingungen speichert? Dann schaffen Sie sich Ihre eigene Cloud in Ihrer Schule!

Mit der schoolCLOUD haben Sie eine effiziente und sichere Lösung, die bei Ihnen vor Ort steht. Ob für eine Umgebung mit kleineren Schülerzahlen, für den flächendeckenden Einsatz an Ihrer Schule oder zur Nutzung bei einem Kostenträger mit mehreren Schulen.

Durch schoolCLOUD haben Sie die Steuerung Ihrer Geräte auch mit wenig IT-Fachwissen immer sicher im Griff und Ihre Daten jederzeit unter voller Kontrolle!

Der Zugang in Ihre Cloud erfolgt über die schoolAPP. Damit erhalten Sie immer und überall den notwendig gesicherten Zugriff und haben eine moderne Steuerungsoberfläche.

Durch den bereits integrierten und situativ durch den Lehrer zu steuernden Kinder- und Jugendschutz, ist Ihr Sicherheitspaket für Ihre schoolCLOUD komplett. 

schoolCLOUD - So funktioniert das!

 

schoolCLOUD - Wie das funktioniert?

Um Computer und mobile Geräte im Unterricht einzusetzen, bedarf es der verschiedensten Sicherheits- und Kontrollmechanismen. 

Die schoolCLOUD bringt für Sie alle erforderlichen Rahmenbedingungen, wie beispielsweise die Kompatibilität zu unterschiedlichen Endgeräten, Verschlüsselung und Authentifizierung, ein komfortables Verwaltungsportal und die notwendige schoolAPP für die Nutzung in der Schule und auch von zu Hause mit.

Im Verwaltungsportal - als Webseite für den Schuladministrator - legen Sie selbst einfach und übersichtlich fest, wer welchen Zugriff und welche Berechtigungen in Ihrer Cloud hat. Diese Management-Oberfläche liegt bei Ihnen lokal vor Ort oder auch im Rechenzentrum Ihres Schulträgers. Somit ist Ihre schoolCLOUD nicht durch Fremde erreichbar. Jede Kommunikation oder ein Datentransfer in Ihrer APP findet immer in einer gesicherten End-to-End-Verbindung statt.

                             

 

schoolCLOUD - Was Sie benötigen?

Mit unseren eveready-Software-Servern und der dazugehörenden schoolSAFETY Firewall, Ihrer Schul-Hardware (Server für die Cloud und Linux-Server für die Firewall) und Ihrem Internetzugang (mindestens DSL 16.000) der Schule haben Sie alles vor Ort, was Sie benötigen. Hiermit erhalten Sie Ihren eigenen digitalen Datensafe und haben eine leicht bedienbare sowie vertrauliche Kommunikationsplattform.

Die Nutzung in Ihrer schoolCloud erfolgt über die sichere schoolAPP. Es stehen Ihnen für Ihre schoolCLOUD 200 gleichzeitige APP-Nutzer und 1.000 Schüler-Accounts im Verwaltungsportal zur Verfügung. Die schoolAPP wird für die Client-Betriebssysteme Windows 7 bis 10 sowie für Apple IOS 9 angeboten. Sie kann beliebig über den PC, Laptop oder über ein Tablet laufen. Durch diese APP ist die Verbindung jederzeit verschlüsselt und geschützt. Dies gilt selbstverständlich auch für Ihre mobilen Endgeräte unterwegs oder von zu Hause.


Ihr Kinder- und Jugendschutz in der APP läuft sicher in der
schoolCLOUD. Bei der Zuhause-Nutzung ist dieser deaktiviert! An die schoolCLOUD können unkompliziert ergänzende Produkte angebunden werden. Das Zusatzprodukt schoolMDM unterstützt Sie bei der Steuerung und dem Management der Notebooks und Tablets. Mit dem Zusatzprodukt schoolWiFi können Sie leicht und kostengünstig eine WLAN-Vernetzung an Ihrer Schule realisieren.