Ger / Eng


News

Schule und eLearning - ein klasse Team

14.09.2011

Auch wenn es sich hartnäckig in einigen Köpfen der eLearning-Akteure hält: Schule und eLearning ist lange kein Tabuthema mehr. Es stimmt aber, dass die Entwicklung dort nur langsam vonstatten gehen, da der Wandel hier einfach mehr Zeit braucht. Tatsächlich?

In Anbetracht der Zahlen, die im (N)Onliner Atlas 2011 zu digitalen Medien in der Schule veröffentlicht wurden, kann man „verhalten optimistisch" sein: immerhin 62% der befragten Schulen haben ein interaktives Whiteboard. Nun sind Whiteboards zwar nicht der Hauptindikator für erfolgreiches elearning an Schulen, doch wo sie auftauchen, werden auch in der Regel digitale interaktive Inhalte zum Einsatz gebracht. Leider, und auch das offenbarte die Studie, nur in speziellen Bereichen. Das bohrsche Atommodell wird da eher auf einem interaktiven Whiteboard gesehen, als Goethes Faust. Aber ist das wirklich, was wir von eLearning in den Schulen zu erwarten haben?

Lesen Sie mehr [...]