Ger / Eng


News

Nationale E-Government-Strategie 2016

29.03.2016

Jährlich wechselt der Vorsitz im IT-Planungsrat zwischen Bund und Ländern. Im Bereich der Informationstechnik koordiniert der Rat diese Zusammenarbeit, beschließt IT-Sicherheitsstandards, steuert E-Government Projekte und soll das Verbindungsnetz der öffentlichen Verwaltung weiterentwickeln. Herr Klaus Vitt übernahm als Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik den Vorsitz des IT-Planungsrats für 2016.

Gerne weisen wir an dieser Stelle einmal auf die Arbeit des IT-Planungsrats hin und empfehlen einen Blick in den Aktionsplan von 2016. Die Leitlinien, Strategien für E-Government und die geplanten Vorgaben für das Jahr 2016 finden Sie hier zum Download und die Studie „Digitales Deutschland 2020“ liegt hier bereit.