Ger / Eng


News

Mit schoolWiFi schnell auf dem Weg zum multimedialen Lernen

02.08.2016

Der Zugang zum multimedialen Lernen ist ohne drahtlose Kommunikation nicht mehr denkbar und machbar.

Über eine zu knappe Bandbreite oder fehlende Verkabelung beklagen sich immer wieder Schulen, die mit Geräteausfällen während des Unterrichts konfrontiert sind. In Beratungsgesprächen mit Schulen im Münsterland hörten wir „Wir wollen Internet in allen Räumen. Auch in der Aula und auf dem Schulhof! Und wir benötigen das schnell, noch vor dem neuen Schuljahr. Was können Sie uns da anbieten?“  Die Produktlösung schoolWiFi ist hierbei die richtige Wahl!

Mit Access-Points kann jeder Winkel in Schulgebäuden sowie im Außenbereich in das W-LAN Netz eingebunden, und damit das Internet stets überall verfügbar gemacht werden. Zigfach im Einsatz, rasant in der Umsetzung und auch noch kostensparend. Das fiel die Wahl auf das ASC Produkt leicht. Gleich in mehreren Schulen wurde das intelligente W-LAN Netzwerk geplant und eingerichtet. Somit sind die bestmöglichen Voraussetzungen für BOYD (bring your own device) geschaffen, was den Weg für neue Methoden zum Lernen freimacht. 

Die Schüler und Schülerinnen können sich freuen, denn nach den Ferien starten sie in ein vielseitiges und zeitgemäßes Klassenzimmer!