Ger / Eng


News

DIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT SO DIGITAL, WIE NIE ZUVOR?!

23.01.2019

Am 22. Januar war es wieder soweit. Die neuen Studienergebnisse des D21-Digital-Index 2018/2019 wurden im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Fachkongresses Digitale Gesellschaft veröffentlicht. Das traditionelle Lagebild zum Digitalisierungsgrad der deutschen Gesellschaft legt die Veränderungen jährlich auf neu auf den Tisch. Was hat sich zum Vorjahr verändert? Unter Berücksichtigung von z.B. Geschlecht und Alter beantwortet die Studie Fragen rundum die Nutzung von Geräten, Internetzugang und vieles mehr. Der jährliche Schwerpunkt lag diesmal u.a. auf der Betrachtung des Unterschieds von Stadt zu Land. Auch, wenn Deutschland nach dieser Studie eine Steigerung verzeichnen konnte, befinden wir uns noch auf mittlerem Niveau.

Die lesenswerte Lektüre steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.