Ger / Eng


News

didacta 2013: Mit der schoolAPP von ASC auf Wolke 7

21.02.2013
  • Gesamtangebot für Bildungseinrichtungen aus Software-, Plattform- und Infrastructure as a Service
  • Nicht reden, machen: Lösung ermöglicht Bring your own Device (BYOD) im Bildungsumfeld
  • Management und Betrieb einer ganzheitlichen Bildungsinfrastruktur in der Cloud

 

Köln, Kelkheim, 20.2.2013. "Bildung aus der Wolke" ist mehr als eine Webseite mit Lerninhalten oder virtualisierte Anwendungen, die auf einem entfernten Server liegen. Deswegen bietet die Akcay-Schwarz Consulting GmbH eine ganzheitliche Bildungscloud an, die die drei Elemente Software as a Service (SaaS), Plattform as a Service (PaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS) umfasst. Diese Elemente müssen integriert miteinander arbeiten und synchronisieren. Auf der Bildungsmesse didacta präsentiert ASC nun die zweite Stufe (Bildungscloud 2nd Level) dieser Lösung, die das Unternehmen in seinen Grundfunktionen schon seit einigen Jahren im Portfolio führt und die bei zahlreichen Bildungseinrichtungen erfolgreich eingesetzt wird. Mit der Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten und dem Aufkommen des sogenannten „Cloud-Computing“ ist es der ASC gelungen, diese Lösung – die Bildungscloud – auf eine neue Ebene zu heben.

Veränderte Anforderungen der Schule

Die technologische Ausstattung von Bildungseinrichtungen verbessert sich zunehmend. Mehr und mehr Schülern wird damit der Einsatz von Computern im Unterricht ermöglicht. Konzepte zur Vermittlung von Medienkompetenz sowie zur Anwendung von Standardprogrammen gibt es ebenfalls seit vielen Jahren. Die tägliche Umsetzung für den Unterricht am PC in Klassenstärke ist aber schwierig. Hinzu kommt, dass Schülerinnen und Schüler heute private Geräte zum Unterricht mitbringen und damit im Schulnetzwerk arbeiten möchten. Hierfür ist eine IT-Infrastruktur erforderlich, die ein hoher Grad an Schutz und Sicherheit (Virenschutz, Datenschutz, Zugriffsrechte etc.) garantiert und eine zielgerichtete, effiziente Steuerung ermöglicht.

Sicher, zuverlässig und effizient: die schoolAPP

Genau das ermöglicht die „schoolAPP“ von ASC, die auf jedem Gerät eingesetzt werden kann. Kommt ein Tablet-PC oder Smartphone in die Schule, wird es automatisch in die Schulumgebung eingebunden und „abgekapselt“. Der Schüler kann über sein Gerät mit Hilfe der APP auf Unterrichtsinhalte und das Internet zugreifen, sofern er die entsprechende Berechtigung hat. Die Daten der Schulverwaltung oder nicht öffentliche Daten der Lehrer sind jedoch vor unerlaubtem Zugriff geschützt. Darüber hinaus ist der Lehrer in der Lage, seine Schüler über die Lösung in der konkreten Unterrichtssituation zu kontrollieren. Per „Mausklick“ lässt sich der Bildschirminhalt des Schülers direkt auf dem Gerät des Lehrers anzeigen. Das wirklich Revolutionäre: Die Sicherheit des Systems übertrifft selbst das, was Banken beim Onlinebanking vorhalten. Vom Rechenzentrum bis zur APP auf dem Endgerät sind alle Daten mit bis zu 2048bit verschlüsselt – bei einer normalen Sicherheitsverbindung über SSL sind es nur 128bit.

Pressekontakt:

Akcay-Schwarz Consulting GmbH
Jürgen Schwarz
Phone:     + 49 (0) 6195 / 98 99 009
FAX:         + 49 (0) 6195 / 98 99 008
Mobil:      + 49 (0) 172 67 87 075
E-Mail:     presse(at)a-s-consulting.de
Internet:  www.a-s-consulting.de

Am Schieferberg 13
D-65779 Kelkheim/Taunu