Ger / Eng


News

DAS WDR FERNSEHEN LIVE MITTEN DRIN | DIGITALE MEDIEN IN DER SCHILLERSCHULE

20.10.2017

Großen Rummel gab es gestern in der Schillerschule. Der WDR kam zu Besuch, um eine einstündige Liveübertragung zum Thema „PC hui – Handy pfui“ von dort aus zu starten. Die WDR Gäste Mathias Richter (Staatssekretär, Schulministerium NRW), Hans Ruthmann (Initiator UNIT21), Artur Thrun (Lehramtsstudent und Vertretungslehrer) und Dr. Michael Winterhoff (Kinderpsychiater und Buchautor) diskutierten in mitten einer der vernetzten digitalen Schulen im Schulcampus UNIT21, wohin die Jagd im digitalen Tempo gehen soll. Was kann, darf und muss im Umgang in der digitalen Bildungswelt vermittelt werden? Gibt es Geld für die Ausstattung, und wie wird es verwendet? Mit diesen, und vielen weiteren spannenden Fragen haben sich die Teilnehmer innerhalb dieser Gesprächsrunde auseinandergesetzt.

Die Sendung wurde innerhalb der Reihe „Stadtgespräch“ auf WDR5 ausgestrahlt. Hier werden Sie zum Funkbeitrag auf die WDR Internetseite weitergeleitet!

Bereits am Montag zuvor, war das WDR Fernsehen in einer dritten Klasse vor Ort, um einen Bericht zum Thema „Digitale Medien“ zu drehen. Dieser Bericht wurde innerhalb der „Lokalzeit“ am 17.10.2017 im WDR gesendet.

Hier werden Sie zum WDR weitergeleitet und können das ganze Gespräch mit dem Schulleiter Matthias Landsberg nachhören.