Ger / Eng


News

Bildungskarte zur Teilnahme am Bildungs- und Teilhabepaket

17.02.2012

Eine Kartenlösung für alle schulischen Prozesse des Aufwandsträgers

Wer heute Schulen erfolgreich betreiben will, muss eine Vielzahl von Aufgaben und komplexen Anforderungen meistern. Dazu gehören Themen wie:

  • Computerbasiertes Lernen und pädagogische Softwareprodukte
  • Verpflegung der Schüler/innen in der Schulmensa
  • Sicheres Aufbewahren von Privateigentum an der Schule und Amokschutz
  • Ausleihe von Büchern in der schulischen/öffentlichen Bibliothek
  • Informationsmanagement der Schule gegenüber den Eltern
  • Schülerverkehrsplanung: liniengebunden oder bedarfsgesteuert

Integration von Hard- und Software

Von der fachgerechten Integration der Computerhardware in die Schulumgebung über innovative E-Learning- und Bibliothekssoftware, bargeldlose Mensaabrechnung und Schülerbeförderung bis hin zur effizienten Zutritts- und Gebäudeorganisation inklusive Amok-Sicherung gewährleistet die Akcay-Schwarz Consulting GmbH kostengünstige und nachhaltige Lösungen aus einer Hand. Nach dem Prinzip „eine Karte für alles“ steht eine vielfältige Lösungspalette zur Verfügung, die den spezifischen schulischen und kommunalen Gegebenheiten individuell angepasst und jederzeit modular ausgebaut werden kann.

Ansprechpartner auf der didacta 2012. Jürgen Schwarz
Stand der Akcay-Schwarz Consulting GmbH in Halle 14- Stand G 24/2