Ger / Eng


News

ASC BUSINESS-FRÜHSTÜCK – BE (H)APPY & BYOND

07.11.2018

Im Mai diesen Jahres wurde bereits der KJS (Kinder- und Jugendschutz) mit weitreichenden Neuerungen aktualisiert und in den UNIT21-Schulen implementiert. Die Vollendung erfolgte zum neuen Schuljahr mit der APP-Einführung und deren komfortablen Bedienbarkeit. Im Zuge der APP-Einführung wurden vermehrt Fragen des Lehrpersonals und Schulleitungen an uns herangetragen. Auch gerade in Bezug auf die Anforderungen der EU DSGVO. Um einer Beantwortung noch vor Ende des Jahres gerecht zu werden haben wir uns entschlossen, ein ASC BUSINESS-FRÜHSTÜCK zu einem UNIT21 Lehrer-Special zu gestalten. Im Entwicklungszentrum versammelten sich zahlreich die interessierten Lehrkräfte, um an dem kleinen Rundum-Workshop zum Thema Kinder- und Jugendschutz in Verbindung mit digitalen Geräten teilzunehmen. Auch das heiße Thema „Captive Portal“ (Gast-Zugang in der Schule) mit Fragen, wie: „Wie werden Nutzer eingerichtet?“, „Können SchülerInnen auf alle Internetseiten zugreifen?“ oder „Können Eltern auch einen Zugang bekommen?“ wurde ausreichend behandelt.

Somit waren die Lehrkräfte und Leitungen zum Abschluss der Frühstücksrunde gut gerüstet, um auch alle Fragen von Eltern bezüglich der Schutzmaßnahmen seitens der Schule jederzeit sicher und fachgerecht beantworten zu können.

Es war uns wieder einmal ein Vergnügen, so nah mit den Teilnehmern zu arbeiten.