Ger / Eng


News

1 Stadt + 20 Schulen = 1 digitaler Mediencampus

18.12.2014

Als ein Vorreiter für eine ganzheitliche Bildungslösung einer gesamten Schulstadt ist das Projekt Unit21 längst über die Grenzen Nordrhein-Westfalens bekannt. Grund- und weiterführende Schulen der Stadt Unna wurden mit modernster IT-Infrastruktur zu einem einzigen Schulnetzwerk zusammengebunden. Durch drahtlose Computernetzwerke und Notebooks wurde das Schulsystem nicht nur mobil, sondern über die Schulgrenze hinaus verfügbar. Heute nutzen das System rund 10.000 Schüler täglich. ASC ist der Projektpartner für die herausfordernde technische Umsetzung und die fortwährende Begleitung. In diesem Jahr feiert Unit21 erfolgreich 10jähriges Bestehen.

Ein guter Grund um gemeinsam mit den Partnern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung zu zeigen, dass eine der ältesten und gleichzeitig modernsten Bildungslösungen für eine Schulstadt so gar kein alter Hut ist. Zu diesem Anlass laden wir zu einem Medientag ein, der das Projekt erlebbar macht und zeigt, wie Bildung zukunftssicher funktioniert.

Der Medientag "Moderne Medien für die Schule von morgen – zehn Jahre Unit21“ findet statt:

am 19. Februar 2015

von 9.30 Uhr bis 16.15 Uhr

in der Stadthalle Unna und in der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Unna Königsborn.

Es gibt zahlreiche kostenlose Workshops und Vorträge mit informativen Themen rund um den vielseitigen Schuleinsatz mobiler Endgeräte im Alltag. In „Open Classes“ bietet sich zusätzlich die Gelegenheit zum regen Austausch zu diesem außergewöhnlichen Projekt im digitalen Schulzeitalter.

Unter www.unit21.de/medientag-unit21 kann man sich online anmelden und findet weitere Informationen.