Ger / Eng


News

Informationen zum Datenschutz

nach Artikel 13, 14 und 21 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend DS-GVO genannt) und §§ 32, 33 Bundesdatenschutzgesetz (nachfolgend BDSG genannt)

 

Die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Datenschutzrecht sicherzustellen, dafür ist GmbH verantwortlich, soweit wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und/oder nutzen. Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Online-Angebot unter http://www.a-s-consulting.de/.

 

1.              Verantwortlicher i.S. Art. 4 lit (7) DS-GVO:

Akcay-Schwarz Consulting GmbH
Mergenthaler Allee 79-81
D-65760 Eschborn

Geschäftsführer Hülya Akcay-Schwarz, Jürgen Schwarz

Tel.: +49 (0) 6196 / 93 49 7-80
Fax: +49 (0) 6196 / 93 49 7-90

E-Mail: datenschutz@a-s-consulting.de.

Website: www.a-s-consulting.de

 

2.              Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere an die DS-GVO, das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können (z.B. Name, (E-Mail-)Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, aber auch Daten über Vorlieben, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden). Die IP-Adresse ist ebenfalls personenbezogenes Datum, über das eine natürliche Person identifizierbar ist.

Grundsätzlich können Sie unser Online-Angebot ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen, die Nutzung bestimmter Services kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern.

a)      Automatisch bei jedem Aufruf unserer Website übermittelt der auf Ihrem Endgerät eingesetzte Browser an unsere Website Informationen, die bis zum Verlassen der Website in einem sog. Logfile auf dem Server vorgehalten werden. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

o   IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des zugreifenden Endgeräts

o   Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Zugriffs

o   Name und URL der abgerufenen Dateien bzw. Informationen

o   Website, von der aus der Zugriff erfolgt, sog. Referrer-URL

o   Name des Service-Providers, über den der Zugriff erfolgt

o   übertragene Datenmenge

o   Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons (z.B. für den Flash Player)

o   http-Status-Code (z.B. "Anfrage erfolgreich" oder "angeforderte Datei nicht gefunden")

 

Wozu werden diese Daten verarbeitet? Die Verarbeitung ist notwendig, um einen störungsfreien Verbindungsaufbau zwischen Ihrem Endgerät und unserer Website, deren komfortable Nutzung sowie Störungsfreiheit sicherzustellen. Daneben können die Daten für administrative Zwecke notwendig sein.   

Die o.g. Log-Dateien werden ausschließlich zur Ermittlung von Störungen (z.B. zur Aufklärung von Cyberkrimiminalität) für 7 bis 10 Tage gespeichert und danach gelöscht, es sei denn die Aufbewahrung der Log-Dateien zu Beweiszwecken oder Herausgabe an Ermittlungsbehörden ist erforderlich, dann erfolgt die Löschung bei endgültigen Abschluss des jeweiligen Verfahrens.

 

b)     Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme

Zum Zwecke der Kontaktaufnahme im Rahmen unseres Online-Angebotes ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich aber auch ausreichend, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben erteilen Sie freiwillig. Die Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, die Sie mit der Anfrage erteilen. Die Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage automatisch gelöscht.

c)     Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer uns mitgeteilten personenbezogenen Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dies ist – ohne dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich, Ihrer Betreuung als Kunde bzw. Interessent unseres Hauses dienlich oder gesetzlich vorgeschrieben.

 

d)     Dienstleister

Bei der Erhebung bzw. Verarbeitung von Daten kann es notwendig sein, Dienstleister einzusetzen. Dienstleister erhalten von uns nur die personenbezogenen Daten, die sie für ihre konkrete Tätigkeit benötigen. Dienstleister werden in der Regel als sogenannte Auftragsdatenverarbeiter eingebunden, die ihre uns mitgeteilten personenbezogenen Daten dieses Online-Angebots nur nach unseren Weisungen verarbeiten dürfen.

 

e)     Dauer der Speicherung und Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung gesetzlicher (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z.B. Rechnungen).

Daten, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, sperren wir bis zum Ablauf der Frist.

Es kann vorkommen, dass wir innerhalb der Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken anderer Webseiten einbinden. Dies setzt voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, weil sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

3.             Cookies

Diese Website nutzt so genannte „Cookies“ – hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die im Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wird die entsprechende Internetseite erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den Inhalt der Cookies zurück und ermöglicht so eine Wiedererkennung des Nutzers. In Cookies werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern eine Online-Kennung.

Wir überspielen einige dieser Cookies von unserem Server in den Browser Ihres Endgerätes, wobei es sich in der Regel um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere verbleiben für eine vorgegebene Zeit bzw. dauerhaft im Browser Ihres Endgerätes und ermöglichen es uns, Ihr Endgerät bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen; sie löschen sich danach selbständig (sogenannte temporäre oder permanente Cookies).

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unseres Angebotes für Sie angenehmer zu gestalten, die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und die Nutzung unseres Online-Angebotes statistisch auszuwerten. Die im Zusammenhang mit Cookies erfolgende Datenverarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen [Art. 6 Abs. 1 S.1 DS-GVO] notwendig.

Selbstverständlich können Sie - sofern Ihr Browser dies zulässt - Cookies jederzeit ablehnen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass keine Cookies (unserer Website) angenommen werden.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Widersprüche gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen teilweise über einen sogenannten "Opt-Out-Cookie" funktionieren. Sollten Sie alle Cookies löschen, findet ein Widerspruch daher evtl. keine Berücksichtigung mehr und muss von Ihnen erneut erhoben werden.

 

Welche Art Cookies verwenden wir?

 

Unbedingt erforderliche Cookies

Bestimmte Cookies sind erforderlich, damit wir unser Online-Angebot sicher bereitstellen können. In diese Kategorie fallen z.B. Cookies,

die der Authentifizierung unserer Nutzer dienen;
die bestimmte Nutzereingaben (z.B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars) temporär speichern;
Cookies, die bestimmte Nutzerpräferenzen (z.B. Such- oder Spracheinstellungen speichern). 
 

Opt-Out-Möglichkeit

Über nachstehenden Link können Sie den Stand der Aktivierung bezüglich Tools unterschiedlicher Anbieter einsehen und der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch diese Tools widersprechen: www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Eine zentrale Widerspruchsmöglichkeit für verschiedene Tools insbesondere US-amerikanischer Anbieter ist auch unter folgendem Link erreichbar: optout.networkadvertising.org

 

 

4.              Videos via Link zu YouTube

Über unseren Internetauftritt sowie unsere mobilen Applikationen möchten wir Ihnen Videos über öffentliche Interviews u.ä. unserer Geschäftsleitung und Partner zugänglich machen, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO sind solche werbliche Zwecke als berechtigtes Interesse anzusehen.

Die Einbindung der YouTube-Videos erfolgt über einen einfachen HTML-Link und ohne Einbettung  der iFrames von YouTube. Statt Ihrer IP-Adresse wird lediglich die Server-Adresse an Google übertragen. Der HTML-Link ist beim Betreten der jeweiligen Seiten bzw. mobilen Applikationen inaktiv; so dass zu diesem Zeitpunkt noch keine Daten an Google übermittelt werden. Erst wenn Sie den Play-Button durch Anklicken aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit YouTube erklären, wird eine Verbindung hergestellt und Daten an YouTube übermittelt.

Wir als Anbieter haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google erhebt. Nach unserem Kenntnisstand wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Videos mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Bereitstellung des Videos, genutzt.

Sind Sie auf Ihrem Gerät in Ihrem Google Konto angemeldet und haben Aktivitätseinstellungen aktiviert, kann Google Daten speichern. Sie können in den Konto-Einstellungen Ihre „Aktivitätseinstellungen“ ändern, eine Beschreibung finden Sie hier:  support.google.com/accounts/answer/6139018

Wenn Sie überhaupt nicht möchten, dass soziale Netzwerke mithilfe von Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von unter  policies.google.com/privacy

 

5. WEBANALYSE

Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unseres Online-Angebots, um es nutzerfreundlicher gestalten- und Fehler schneller beheben zu können.

Zu diesem Zweck setzen wir nachfolgend bezeichnete Webanalyse-Tools ein. Die Anbieter der Tools verarbeiten Daten nur als Auftragsdatenverarbeiter gemäß unseren Weisungen und nicht zu eigenen Zwecken.

Im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten bzw. mobilen Applikationen werden Informationen, die Ihr Browser oder mobile Applikation übermittelt, anonymisiert / in Teilen pseudonymisiert, erhoben und ausgewertet. Dies erfolgt durch eine Cookie-Technologie und/oder sogenannte Pixel, die auf jeder Internetseite bzw. mobilen Applikation eingebunden sind. Hierbei werden Daten, wie zum Beispiel Browsertyp/-version, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, IP-Adresse (wird ausschließlich anonymisiert erhoben und direkt nach ihrer Verwendung wieder gelöscht), die Website von der aus Sie uns besuchen, sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen, erhoben.

Sie haben das Recht, der Erhebung und Verarbeitung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen, so dass Sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden. Verwenden Sie hierzu bitte die entsprechenden Opt-Out-Funktionen.

 

Bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser setzen.

Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen auch insgesamt verhindern, indem Sie generell die Verwendung von Cookies deaktivieren.

 

Dienstleister für Webanalyse und Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out)

Für die statistische Auswertung und fortlaufende Optimierung unserer Internetseiten bzw. mobilen Applikationen bedienen wir uns der Technologien folgender Anbieter:

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die uns eine Analyse der Benutzung der Website (insbesondere Verweildauer, der Herkunft des Besuchertraffics, der Ausstiegsseiten, der Verwendungsabläufe und der weiteren Interaktion des Nutzers) durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten (anonymen) Analyse- Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

·       Browser-Typ /-Version

·       Verwendetes Betriebssystem

·       Referrer URL (der zuvor besuchten Seite)

·       Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

·       Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.

Weiterführende Informationen zu Google Analytics finden Sie unter: www.google.com/analytics/terms/de.html

Zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245

 

6.     Rechte der Nutzer

Sie haben das Recht:

Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde datenschutz.hessen.de// wenden.
 

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@a-s-consulting.de

Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifikation ihrer Person ermöglicht wird.

 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, die Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter www.a-s-consulting.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.